Kritik an Peta & Co

Unfähigkeit von selbst ernannten Zooexperten Frank Albrecht von Endzoo bereits 2014 bestätigt!!! (32)


Es ist eigentlich beschämend, wenn man sieht das der unfähige Zooexperte Frank Albrecht, seine Unfähigkeit selbst so eklatant offenbart!

So veröffentlichte er gerade seine eigene Ausladung aus dem Jahr 2014, für die Zookunfttagung. Ja man liest richtig, Frank Albrecht schwelgt in der Vergangenheit, da die Gegenwart für ihn nichts mehr übrig hat.

Sein Verein scheint nur noch aus ihm selbst zu bestehen. Aus Österreich kommt seit Jahren nichts und so kann man tatsächlich vermuten, dass Endzoo tatsächlich vor der Zerschlagung steht.

Vor lauter Überlastung und fehlender Unterstützung, löscht Frank Albrecht jetzt seit zwei Wochen sogar die Facebook Seite Endzoo, mit der Begründung er möchte seinen Mitarbeitern ein ruhiges Wochenende bescheren. Diese imaginären Mitarbeiter, scheinen Frank Albrecht sehr am Herzen zu liegen.

Aber schauen wir uns einmal genauer an, warum denn Frank Albrecht nun von dieser Tagung ausgeschlossen wurde!

IMMER DIALOGBEREIT

Die letzte Zookunfttagung 2014 in Dresden.
Die Zookunfttagung war einst auch zum Dialog und zum Gedankenaustausch zwischen Befürworter*innen und Kritiker*innen der Zoo-Gefangenschaft gedacht. 
Deshalb nahm ich fast regelmäßig teil.
Auf Wunsch von Richard Perron, Veranstalter der Zookunfttagung, sollte ich zur Gefangenschaftshaltung von Eisbären einmal einen Vortrag halten. 
Kurz vor Eröffnung der Tagung musste Perron, ein toller Zeitgenosse und Gesprächspartner, meinen Vortrag mit Bedauern absagen. Die Speziesist*innen der Nürnberger Zoo-Gefangenschaft wollten selbst einen Vortrag zur Eisbärhandaufzucht FLOCKE vortragen. Ein kritischer Vortrag war da natürlich nicht erwünscht. 
Fakt ist, ich war und bin immer für inhaltliche und ordentliche Diskussionen zu haben. 
Wer mich wirklich kennt, weiß das!

Facebook ZooExperte Frank Albrecht – EndZOO

Frank Albrecht steht für die Verdummung der deutschen Sprache

So versucht Frank Albrecht, in seinen Kommentaren und sinn freien Beiträgen, eine feminine Sprache unterzubringen. Das dieses mittlerweile selbst Germanisten für einen wissenschaftlichen stupiden Versuch halten, scheint ihn nicht zu interessieren.

Aber die ersten zwei Wörter, die er in diesem Beitrag gewählt hat, offenbaren bereits sein Lügenkonstrukt.

IMMER DIALOGBEREIT

Nun, dass diese Behauptung gelogen ist, durfte ich selbst erfahren. So rief ich Herrn Frank Albrecht an und als er mitbekam, wer ich bin, verbat er sich jede weitere Kontaktaufnahme. So Dialog bereit ist Frank Albrecht. Mit den Worten, ich zitiere „Sie trauen sich was, mich anzurufen“ und „ich verbitte mir jeden Telefonanruf“ beendete er einfach den Dialogversuch von GERATI, mit dem Auflegen des Telefons.

Gleichzeitig wundert er sich dann aber auch, wenn er ein Gespräch sucht, dass er gänzlich dumm stehen gelassen wird, wie im folgenden E-Mail-Verkehr.

Sehr geehrter Herr Harnos,

zur Zustellung gerichtlicher Unterlagen benötigt das Amtsgericht einen von Ihnen benannten Zustellungsbevollmächtigten mit Sitz in Deutschland.

Bitte übermitteln Sie mir dessen Namen und Adresse.

Ich danke Ihnen im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Albrecht

E-Mail von Frank Albrecht

Darauf antwortete ich:

Was wollen sie von mir???? Sie wollen doch mit mir nicht etwa Kontakt aufnehmen *lol* – Haben sie mir nicht am Telefon untersagt dieses mit ihnen zu tun!!!!

Dann rufen sie mich an!

Meine Antwort

Daraufhin antwortete Herr Frank Albrecht wie folgt…

Sehr geehrter Herr Harnos,

ich habe ohne untersagt, mich nochmals Telefon zu belästigen.

Ich habe Ihnen nicht untersagt, sich einer Rechtssache zu stellen.

Und Sie müssten nach ihrer ersten Verurteilung doch mittlerweile wissen, dass Rechtssachen nur schriftlich gehen.

Und da sie sich doch angeblich jeder Rechtssache stellen, und sie sich angeblich nicht hinter ihrem Wohnort Indonesien verstecken, dürfte die Beantwortung einer solchen wichtigen Rechtsfrage für sie also überhaupt kein Problem sein.

So, jetzt einmal echten Rückgrat zeigen und sich einer weiteren Rechtssache stellen.

Albrecht

E-Mail Frank Albrecht

Daraufhin ich wieder …

*lol* es ging dort um eine Rechtssache! Falsche Urheberechtsforderung an ihrem VIP Bild!

Welche Verurteilung spielen Sie an? Ich wurde noch nie Verurteilt! Bevor sie weiter falsche Tatsachen behaupten würde ich mich erst einmal richtig informieren! Wenn sie das Verfahren Krishna Singh (Peta) / Silvio Harnos

(GERATI) ansprechen, da gab es kein Urteil, oder besitzen sie eins, ich jedenfalls nicht! Und fragen sie doch mal wie es Peta gemacht hat!

Wenn sie die Strafanzeige bei ihrem Amtsgericht zuständigen Wohnsitz gestellt haben, frage ich mich warum wohl diese ihnen des Postbevollmächtigten nicht herausgeben?

Und noch einmal für sie zum Mitschreiben, die Postanschrift ist korrekt und dort erreichen mich auch rechtsschreiben! Aber danke das sie mir gleich eine Steilvorlage gewähren! Kann ich immer wieder gebrauchen in solchen Verfahren. Denn wer Austeilt sollte auch einstecken können. Einfach einmal Googlen dann sparen sie sich die Gerichtskosten und meine Anwaltskosten!

Ach so, ein Fax gilt auch bei Gericht als rechtssicher zugestellt!

Mit freundlichen Grüßen

Silvio Harnos

Antwort GERATI

Daraufhin er wieder …

Sehr geehrter Herr Albrecht,

Nochmals.

Nennen Sie mir bitte schriftlich den Namen und die Adresse eines Zustellungsbevollmächtigten mit Sitz in Deutschland.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Albrecht

E-Mail Frank Albrecht

Fraglich ist, was aus seinem Anwalt geworden ist?

So versuchte Frank Albrecht, durch eine Anwaltskanzlei, mich abzumahnen! Meine Stellungnahme zu diesem Abmahnversuch, wo ich die Kanzlei über ihren Mandanten aufklärte, schien wahrscheinlich so überzeugen zu sein, dass diese sofort ihr Mandat niederlegten. Wer die Abmahnung und meine Antwort darauf einmal lesen möchte, findet dieses im folgenden Artikel.

Gleichzeitig muss man bei Frank Albrecht feststellen, dass dieser bei Fragen und kritischen Kommentaren, in den sozialen Netzwerken diese einfach löscht und den dialogbereiten Autor, einfach sperrt. So Dialog bereit ist Frank Albrecht.

Oder liegt die Ausladung doch ehern daran, da er nur Beleidigen kann!

Gern betitelt Frank Albrecht renommierte Zooexperten die einen Zoo leiten und somit tatsächliches Fachwissen vorweisen können, als Speziest, oder wie in diesem Fall als Leiter einer Zoo-Gefangenschaft!

Die Speziesist*innen der Nürnberger Zoo-Gefangenschaft wollten selbst einen Vortrag zur Eisbärhandaufzucht FLOCKE vortragen. Ein kritischer Vortrag war da natürlich nicht erwünscht. 

Facebook ZooExperte Frank Albrecht – EndZOO

Letztendlich ist es doch auch fraglich, was Frank Albrecht, der die Tiere nur als Besucher kennt und keinen persönlichen Kontakt mit diesen Tieren hat, für eine Expertise vorzuweisen hat.

So verweist er für sein Expertenwissen immer darauf, dass er unzählige Bücher gelesen haben wolle. Ob man aus ausgewählter Zookritik-Literatur, aus dem veganem Spektrum, ein Expertenwissen aufbauen kann, ist wohl mehr als fraglich.

Das Frank Albrecht bereits seid seiner Jugend extreme Autoritätsprobleme hatte, offenbarte bereits der recherchierte Lebenslauf von GERATI, zu Frank Albrecht.

Die PDS, Nachfolgepartei der SED und jetzige „Die Linke“ schmissen Frank Albrecht, als er für sie im Stadtrat in Hoyerswerda saß, aus der Partei. Gleichzeitig wurde Frank Albrecht in seiner Heimatstadt als Persona non grata (unerwünschte Person) erklärt und schien dann in den Westen nach Nürtingen geflüchtet zu sein.

Sein Tierrechtswerdegang verlief über Animal Peace und Peta und endete im jetzigen Endzoo – Desaster. Wer den recherchierten Lebenslauf von Frank Albrecht einmal einsehen möchte, findet diesen in folgenden Artikel.

Fazit ist und bleibt letztendlich, das Endzoo Betreiber weder kritikfähig ist, noch über ein Grundlagenwissen von der Tierhaltung im Zoo besitzt. Polemisch will er angebliche Verstöße gegen das Tierschutzgesetz in Zoos aufgedeckt haben und präsentiert letztendlich Schwarz/Weiß Bilder von leeren ungenutzten Käfigen, wie vor einigen Wochen.

Wenn Herr Frank Albrecht einen Dialog wünscht, kann er diesen vom selbst ernannten Endzoo Experten Silvio Harnos bekommen. Gern würde ich mich zu einem umfangreichen und aussagekräftigen Dialog, mit Herrn Frank Albrecht treffen. Jedoch wird es wohl wieder nur um Schaumschlägerei von ihm gehen.

Zu einem richtigen DIALOG IST FRANK ALBRECHT VON ENDZOO nicht bereit!


Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.