Kritik an Peta & Co

Frank Albrecht von Endzoo auf Facebook verschwunden (34)


Vor ein paar Tagen schrieb Frank Albrecht von Endzoo auf Facebook, dass er Opfer von Hetze geworden sei! Nun ist er auf Facebook gänzlich verschwunden!

So schnell kann es gehen. Frank Albrecht, der seit Jahren gegen Zoos insbesondere auf Facebook hetzt, wurde anscheinend von Facebook selbst gesperrt. Was der Grund ist, blieb bisher offen, aber seine ausfällige Hetze gegen Andersdenkende, kann hier einer der Gründe sein.

Zuletzt war Frank Albrecht auf der Facebook Seite von Elefant, Tiger & Co aktiv und beschwerte sich, dass sein Fachwissen angezweifelt wurde. Wie er darauf kommt, sich als Zooexperte zu titulieren, wird wohl allezeit eine offene Frage bleiben. Auf der obengenannten Facebook Seite soll man Frank Albrecht nach seinen eigenen Angaben massiv beleidigt haben.

Stupider weise, teilte er dann mit, er habe sich an den Presserat gewendet und die Löschung dieser Kommentare gefordert. Was der Presserat damit zu tun hat, weis er wohl selbst nicht so genau. Anscheinend habe selbst Facebook die Kommentare einfach nicht löschen wollen, was schon für die Harmlosigkeit dieser Kommentare spricht.

Ich selbst habe diesen Beitrag verfolgt!

Dieser wurde anscheinend jetzt vom Seitenbetreiber Elefant, Tiger & Co gelöscht. Vorher hatte ich Herrn Frank Albrecht einmal um Argumente gebeten, die seine wilden Forderungen untermalen könnten. Doch es kam von seiner Seite nichts.

So kann man festhalten, dass Frank Albrechts Facebook Seiten Endzoo international und Zooexperte Frank Albrecht – Endzoo erst einmal erfreulicherweise auf Facebook verschwunden sind. Wie lange es so bleibt, wird sich zeigen. Da er bereits einmal gesperrt wurde, dürfte er nun mindestens zehn Tage, wenn nicht sogar dreißig Tage pausieren. Dadurch ist gesichert, dass es weniger Hetze auf Facebook gibt.

Existiert überhaupt der Verein Endzoo noch?

Dieses dürfte man klar verneinen können. Herr Frank Albrecht schein einzige aktives Vereinsmitglied zu sein. Bei Endzoo Österreich ist seit Jahren totenstille und nicht erst nach der Polizeirazzia in dessen Gebäude.

Damit dürfte Erich Goschler, der als Vorsitzende des Vereins Endzoo Österreich benannt ist und gleichzeitig als stellvertretender Vorsitzender des Endzoo Deutschland agiert, hinfällig sein. Annett Albrecht, die Ehefrau von Frank Albrecht, steht als Schriftführerin in der transparenten Aufstellung von Endzoo Deutschland. Ansonsten gibt es keine weiteren Mitglieder, die benannt werden. Vor einigen Wochen hatte Frank Albrecht die Facebook Seite nach einer Ankündigung für zwei Wochen am Wochenende offline genommen. Dieses begründete er in einem Post, dass er seinen Mitarbeitern ein Facebook freies Wochenende ermöglichen wollte. Schon lustig, wenn dieses ein angeblicher gemeinnütziger Verein, der im Tierschutz aktiv sein will, macht.

Auch wenn seine Frau ihn noch unterstützen, würde. Diese ist bisher niemals, genauso wie der zweite Vorsitzende Erich Goschler in Erscheinung, für Endzoo getreten. Ist die Mitgliederzahl für einen Verein von mindestens drei aktiven Personen unterschritten und somit der Verein Endzoo Deutschland e. V. überhaupt nicht mehr geschäftsfähig!


Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.