Simon Fischer fliegt aus dem Vorstand der ETHIA Partei

Da waren es nur noch sechs Parteigenossen! ETHIA setzt Simon Fischer vor die Tür! Die Auflösung der Pseudopartei schreitet weiter voran!

26.01.2017 Simon Fischer fliegt aus dem Vorstand der ETHIA Partei

Am 12. Dezember berichtete GERATI über den Ausschluss des Peter Hübner bei der ETHIA Partei und prophezeite die Auflösungserscheinung der von Bettina Jung gegründeten Partei. Nun wurde auch unser kleiner Simon Fischer mit einem Arschtritt vor die ETHIA Tür gesetzt und beendet schneller als man denken konnte seine politische Laufbahn.

Wie zu erwarten gibt es bis jetzt keine Stellungnahmen von Simon Fischer und der ETHIA, über diesen Rauswurf. Aber es sei bereits mehr als bekannt, dass insbesondere die Vorstandsvorsitzende Bettina Jung nicht gerade demokratische Parteiführung bevorzugt.  So ist es nicht verwunderlich, dass dieser Partei die Mitglieder wegrennen und keine neuen gewonnen werden können.

Simon Fischer fliegt aus dem Vorstand der ETHIA Partei / Screenshot ethia.de

Simon Fischer fliegt aus dem Vorstand der ETHIA Partei / Screenshot ethia.de

Simon Fischer bekannt aus der radikalen Tierrechtsszene!

Simon Fischer ist bereits durch mehrere Straftaten im Zusammenhang mit der radikalen Tierrechtsszene aufgefallen. Besonders aktiv ist er im Stalken von Zirkussen, denen er gern hinterherreist und gefaktes Bildmaterial erstellt. Es ist auch nicht verwunderlich, dass jener Simon Fischer bis heute keinen einzigen rechtssicheren Beweis erbringen konnte, die seine eigenen aufgestellten Behauptungen bestätigen. So sucht er immer wieder Zuflucht in verschiedenen radikalen Tierrechtsorganisationen wie PeTA und verschiedenen Aktionsbündnissen.

Sein selbst gegründetes Aktionsbündnis Tierrechte Bayern dümpelt trauervoll vor sich hin.

Mit dem Rauswurf aus der ETHIA hat er jetzt wieder mehr Zeit!

Da er nun aus dem Vorstand der ETHIA verabschiedet wurde, hat er jetzt wieder mehr Zeit sich auf seine eigentlichen Arbeiten, die in den meisten Fällen rechtswidrig sind zu konzentrieren. Aber er darf gewiss sein, dass GERATI ihn auf Schritt und Tritt verfolgt und nur darauf wartet, ihm seine Unfähigkeit und Unvernunft vorzuwerfen.

Sein politischer Tätigkeitsversuch ist somit wie bereits von GERATI prophezeit, glorreich gescheitert. Aber vielleicht beginnt Simon Fischer jetzt endlich einmal eine Ausbildung, damit er sein Leben nicht ganz wegschmeißt. Diese Hoffnung stirbt immer zuletzt. 😉

One comment on “Simon Fischer fliegt aus dem Vorstand der ETHIA Partei
  1. 6 Vorstandsmitglieder – davon 4 „Familie“…
    Mama Bettina und ihr Freund Klaus, Sohnemann Philipp-Niclas und seine kleine minderjährige Freundin Tamana. Hoffentlich forscht niemand nach und stellt fest, dass Philipp-Niclas und Tamana schon ein Liebespaar waren als die kleine Tamana noch ein Kind war. Kinderf@%&partei Ethia? Nicht besonders ethisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.