EndZOO beweist seine Unfähigkeit (3)

Frank Albrecht mit seinem vom Untergang bedrohten Verein EndZOO reagiert auf GERATI Artikelserie und beweist seine Unfähigkeit.

20.10.2017 EndZOO beweist seine Unfähigkeit (3)

In diesem Artikel der Artikelserie über Frank Albrecht und seinem dem Untergang geweihten Verein EndZOO gehen wir auf die unfähige Reaktion dieser Person auf die Vorwürfe von GERATI ein.

Anstatt sich den Vorwürfen, die GERATI in seinen Artikeln aufgeworfen hatte, zu stellen, sperrt Frank Albrecht einfach jeden, der ihn hinterfragt. Das nenne ich einmal die perfekte Kritikfähigkeit, die er hier an den Tag legt. Wer jetzt denkt, das Frank Albrecht würde alles unternehmen, um die Vorwürfe von GERATI aus den Weg zu räumen, der irrt sich.

So titelt er auf seiner Facebook-Seite Folgendes!

ENDZOO SOLL AM ENDE SEIN

Und wir selbst haben erst heute von unserem Ende erfahren.
Wir sind also sowas von erschüttert und werden jetzt unser Ende durch Totlachen selbst herbeirufen.

Facebook

Anstatt einmal darzulegen, wie die Arbeit des angeblich als gemeinnützig anerkannten Verein aussieht, verweist Frank Albrecht auf ein Video der Bild-Zeitung, die wieder rum manipuliertes Material von PeTA nutzt. Mal ehrlich wie DUMM sind Sie eigentlich Herr Frank Albrecht. Wo sind ihre eigenen Beweise, die ihre stupiden Behauptungen belegen. Oder haben sich diese vor lauter Lachen in Luft aufgelöst. Na Gott sei Dank sind sie ja gerade dabei sich totzulachen und uns damit von ihrer Anwesenheit zu erlösen.

Görlitzer Tierpark reagiert auf stupide Behauptung von Frank Albrecht!

EndZOO am Ende

EndZOO am Ende

Nach dem GERATI auf die Äußerung von Frank Albrecht in einem Artikel reagierte, meldete sich auch der Görlitzer Tierpark zu Wort und zeigte dem selbst ernannten Zooexperten, was er doch für einen Unsinn von sich gibt.

Frank Albrecht brauchte drei Korrekturen, um auf dieses niederschmetternde Unfähigkeitszeugnis im Bereich Zooexpertenwissen zu reagieren. Klasse und Applaus für das einzige EndZOO Mitglied. Dümmer geht immer, könnte man diesen Versuch der aussichtslosen Rechtfertigung auch bezeichnen.

GERATI findet es natürlich immer belustigend, wenn solche Menschen ihre eigene Unwissenheit so stupide öffentlich verdeutlichen.

Offen bleibt natürlich, ob Herr Frank Albrecht noch in diesem Jahr eine Mitgliederversammlung schafft, oder ob dieses Unterfangen aussichtslos ist. Nun da er ja gerade dabei ist, sich totzulachen werden uns noch weitere lustige Anekdoten in Zukunft über Frank Albrecht und seinem nicht existierenden Verein EndZOO in Verbindung mit dem nicht vorhandenen Expertenwissen erfreuen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.