Facebook straft PeTA massiv ab

Man könnte fast denken, einer der Mitarbeite bei Facebook habe meinen Artikel, wo ich über den massiven Likes-Kauf von PeTA berichtet hatte gelesen.

Denn heute purzelten auf einmal auf der Facebook Seite von PeTA Deutschland diese Zahlen.

Hatte die Führungsriege des Vereins PeTA Deutschland e.V. schon den Sekt für die Feier des 400.000 Likes kaltgestellt und wollten dieses in dieser Woche feiern wird es wohl für Haferbeck und Co heute Morgen ein böses erwachen geben.

Wurden am 16.03.2015 noch 399.547 Likes auf der PeTA Deutschland Facebook Seite angezeigt, waren es heute Morgen um 0:00 Uhr deutscher Zeit gerade mal 396.531 und genau eine Stunde später nur noch 391.751 Likes.

Das sind immerhin schon gelöschte 7.796 Likes

Facebook kündigte im Vorfeld an, tote Accounts zu löschen, um mal Ordnung da hinein zu bekommen.

Insbesondere gekaufte Likes stammen in der Regel von Accounts, die auf Facebook überhaupt nicht teilnehmen, also nur dazu dienen, um Likes zu verkaufen.

Damit wurde wieder einmal Eindrucksvoll ein Bedruck von PeTA Deutschland nachgewiesen.

Hochmut kommt vor dem freien Fall

Das musste auch unser geliebtes Fräulein Karin Burger von Doggennetz.de feststellen, die mittlerweile ihren Pseudoblog Ruhmlos schloss.

http://www.doggennetz.info/2015/03/14/doggennetz-de-abschied-ohne-ehre/

15 Minuten später, die ich für diesen Artikel benötigte, lagen die Likes Zahlen von PeTA Deutschland bei 390.461. Damit sind es schon fast 10.000 Likes weniger 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.