Auswertung Februar 2015 für Gerati.de und die Facebook-Seite PeTA – Nein Danke

Und schon wieder ist ein Monat vorbei und wie in der Vergangenheit präsentiert Gerati.de seine transparenten Zahlen.

Der Monat Februar stand ganz im Zeichen der Frau Karin Burger und der angeblichen Mega Demo die bei Krone durchgeführt wurde, sich dann aber als Mini Demo mit ca. 350-450 Personen herausstellte.

Ich frage mich wo die angeblichen 620.000 Zirkusgegner waren die im letzten Jahr bei der PeTA Kampagne Tyke 2014 alle unterschrieben haben sollen. Da bei dieser „Mega“ – Mini Demo die führenden Vereine der Tierrechtsszene teilgenommen haben, kann man wohl davon ausgehen, dass die meisten Teilnehmer dieser kleinen Demonstration der Führungs-Etage der Vereine angehören.

Die Stadt München setzte ihr eigenes Zeichen gegen die Zirkusgegner. Nicht dass der Circus Krone mit einem ausverkauften Haus aufwarten konnte, und das trotz der enormen Lärmbelästigung und den Anfeindungen von Besuchern mit Kindern, durch Tierrechtler, nein im Vorfeld der „Gegen Zirkus“ Demo, waren die Laufstrecke der Zirkusgegner mit Anti Tierrechtsverein Plakaten gesäumt.

Diese Plakate stammten nicht vom Circus Krone und wurden noch am helllichten Tage unbekannt wieder abgenommen!

An alle Unterstützer des Circus Krone, die auch auf dem Gelände des Circus Krone eine Infoveranstaltung absolvierten und die Wahrheit über die Tierrechtler verbreiteten, einen herzlichen Dank.

Hier noch einmal die wichtigsten Artikel zu den Hauptthemen:

Zum Thema Karin Burger und ihren Pseudo-Blog Doggennetz.de habe ich unter www.doggennetz.info ein eigenes Portal aufgebaut. Auf Gerati.de werde ich sie nur noch hin und wieder erwähnen und auf das Neue Informationsportal über Frau Karin Burger und Ihren Pseudoblog verlinken. Die Frau hat viele Aua´s, aber ein besonders großes am Kopf. Dieses beweist sie jedenfalls immer wieder!

Und nun wieder die messbaren Zahlen des Monats!

Hier wieder die Grafiken, wo die Besucher in den letzten 30 Tagen überall herkamen.

Daraus ergeben sich folgende Grafiken: (Klick auf die Grafik vergrößert diese)

Standorte der Zugriffe Februar 2015 (Welt). Dieses kann auch auf der Webseite rechts unten immer Aktuell angeschaut werden.

Standorte der Zugriffe Februar 2015 (Welt). Dieses kann auch auf der Webseite rechts unten immer Aktuell angeschaut werden.

Standorte der Zugriffe Februar 2015 (EU). Dieses kann auch auf der Webseite rechts unten immer Aktuell angeschaut werden.

Standorte der Zugriffe Februar 2015 (EU). Dieses kann auch auf der Webseite rechts unten immer Aktuell angeschaut werden.

Zugriffe auf Stundenbasis Februar 2015

Zugriffe auf Stundenbasis Februar 2015

Anteil Neuer und wiederkehrender Besucher im Februar 2015

Anteil Neuer und wiederkehrender Besucher im Februar 2015

Die drei am meisten gelesenen Artikel im Februar auf Gerati.de

Die 25 wichtigsten Keywords, über die Gerati.de aufgerufen wurde

http://www.gerati.de/2015/02/02/peta-darf-nicht-in-dortmund-werben/, gerati, gerati.de, doggennetz, krishna singh peta, animal pi carsten thierfelder, demo münchen 21.02.2015, edmund haferbeck, http://www.gerati.de/2015/02/17/am-21-02-findet-wieder-einmal-eine-angebliche-mega-demo-gegen-circus-krone-statt/, karin burger, karin burger doggennetz, peta scheut nicht vor straftaten zurück, tierschutzverein lüge, verdienst peta, „fluch der reptilien“, 153a tierschutzgesetz einstellung, afd tierschutz, aktiver naturschutz aktina tettnang, anzeige gegen peter höffken, begaß birgit, birgit begaß, birgit hess staatsanwältin, demo circus krone 20.02.2015, demo gegen zirkus krone am 21.02.2015 in münchen, demo münchen 21.02

Insgesamt wurde Gerati über 76 Keywords von Google aufgerufen!

Keywords die bei Google, unter den 10 ersten Einträgen zu finden sind!

  • Peta nein Danke Pos. 4+10 Vormonat 5
  • Karin Burger Pos. 6 Vormonat 3
  • Gegen radikalen Tierschutz Pos. 1+2+3+4 Vormonat 1
  • Verbrechen von Tierschützern Pos. 6 Vormonat 9
  • Verleumdung durch PeTA Pos. 1+2+3+4 Vormonat 2
  • Verbrechen von PeTA Pos. 9+10 Vormonat 0
  • Doggennetz Pos. 3+4 Vormonat 3
  • Wahre Opfergeschichten von PeTA  Pos. 1 Vormonat 1
  • Lügen von PeTA  Pos. 2+3+4+5+6+7 Vormonat 2

15 Keywords werden von mir zur Zeit, SEO-Technisch beobachtet.

Facebook Seite PeTA – Nein Danke

Unsere Facebook Likes Entwicklung Februar 2015

Unsere Facebook Likes Entwicklung Februar 2015

3.830 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook +63 zum Vormonat

Auch die Dislikes möchte ich niemanden vorenthalten. Dislikes zeigen an, dass Gerati.de und seine Facebook-Seite auch von Radikalen Tierschützern regelmäßig besucht wird. Auf diesem Wege möchte ich jenen auch Danken, die trotz anderer Meinung, die Gedanken von Gerati.de verbreiten!

Dislikes Februar 2015

Dislikes Februar 2015

Die Behauptungen Gerati.de hätte es nötig sinnlos Geld für den Like-Kauf auszugeben, verstummten Schlagartig, nachdem Gerati.de seine Like-Verteilung monatlich veröffentlicht.

Die Behauptungen Gerati.de hätte es nötig sinnlos Geld für den Like-Kauf auszugeben, verstummten Schlagartig, nachdem Gerati.de seine Like-Verteilung monatlich veröffentlicht.

Finanzen:

Einnahmen:

5,08 USD Sonstiges


5,08 USD

========

Übertrag vom Vormonat: 40,48 USD

Gesamteinnahmen: 45,56 USD + 13% Danke an alle Spender!

Ausgaben:

0,00 USD

Gesamt E/A: 44,25 USD

Erbrachte Leistungen:

Im Februar, stand privat einiges bei mir an. So kam ich leider nicht zu allen Punkten, die ich mir für den Februar vorgenommen habe. Insbesondere das Thema Mobile Webseite hatte ich nach hinten verschoben, wird aber zurzeit in einem anderen Projekt testweise umgesetzt. Sobald es dort fehlerfrei läuft, werde ich auch auf Gerati.de eine automatische Mobile Webseite anbieten.

Plan für März 2015

Im März hatte ich im Februar schon mit Recherchen zu einem wichtigen Thema angefangen. Weiterhin stehen ja im März diverse Finanzprüfungen an, so auch bei PeTA Deutschland e.V.

Ich möchte nun doch einmal Wissen was mit meinen Strafanzeigen gegen PeTA und deren fragwürdige Gemeinnützigkeit geworden ist. Haben beide Finanzämter die Anzeige einfach unter den Tisch gekehrt und machen diese eventuell sogar gemeinsame Sache mit PeTA! Also werde ich mal den deutschen Beamtenweg empor klettern und um Aufklärung bitten.

Foto: Tim Reckmann / pixelio.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.