PeTA USA steigt auf den Tyke Zug auf

Als ich heute Morgen, meine Emails checkte, fand ich den Hinweis auf einen neuen Kommentar zu meinem Beitrag „Tyke – Und die Lügen von PeTA“.

Mike teilte folgendes mit:

hm also Leute, das video ist aber nicht gerichtlich in den USA verboten, man kann es überall (youtube) etc abrufe und die peta in den USA hat es sogar auf der website… http://www.peta.org/features/tyke-elephant-video-death/?utm_campaign=0814%20Tyke%20the%20Elephant%20s%20Last%20Day%20on%20Earth%20VIDEO%20Post&utm_source=PETA%20Facebook&utm_medium=Promo

also liebe Leute, ihr solltet vielleicht doch mal etwas recherchieren, viele eurer Texte scheinen aufm Klo ausgedacht zu sein. Ich klinke mich mal hier aus.. Mike

Also sprang ich gleich einmal aus den Federn, und begab mich in mein Home-Office.

Tatsächlich das Video, war im offiziellen PeTA USA YouTube Chanel zu sehen.

Natürlich habe ich vor dem veröffentlichen meines Artikels, alle mir zu Verfügung stehenden Mittel genutzt, um das Video in Verbindung mit PeTA USA zu finden.

Damals gab es dieses nicht!

Schaut man auf das Veröffentlichungsdatum bei YouTube an, findet auch sofort die Antwort darauf!

Screenshoot YouTube Channel PeTA USA

Screenshoot YouTube Channel PeTA USA

Weiterhin fand ich es sehr komisch, dass PeTA USA nicht wie sonst üblich, ein Datum der Veröffentlichung des Beitrages bei Tyke hinterlegt hat. Außer der übliche Spendenbutton ist nichts zu finden!

http://www.peta.org/features/tyke-elephant-video-death/?utm_campaign=0814%20Tyke%20the%20Elephant%20s%20Last%20Day%20on%20Earth%20VIDEO%20Post&utm_source=PETA%20Facebook&utm_medium=Promo

Üblicherweise werden bei PeTA Beiträge z.B. „Written by Michelle Kretzer | August 18, 2014“, gekennzeichnet!

Bei Tyke war das jedoch nicht der Fall. Ein Blick in den Quelltext der Webseite (bei Firefox ruft man diesen mit STRG + U aus) findet man ein weiteres Indiz, dass Tyke erst nach meinen Beitrag von PeTA USA veröffentlicht wurde!

<meta property=“og:image“ content=“http://www.peta.org/wp-content/uploads/2014/08/Tyke-1.jpg“ />

Die Grafik Tyke-1.jpg wurde im August 2014 auf den Server hochgeladen. Wie üblich, und um die Übersicht zu wahren, legt man für seine Uploads Verzeichnisse an. Die Grafiken werden dann in die Verzeichnisse „Jahr“ und UNterverzeichnis „Monat“ abgelegt. So weiß man immer, in welchen Ordner man schauen muss, wenn man z.B. eine Grafik sucht.

Also lieber Mike, ich schreibe selbstverständlich nicht auf dem Klo meine Artikel, obwohl ich bei längeren Sitzungen, da auch den einen oder anderen Geistesblitz erhasche. 😉

Mein Artikel stammt vom 26.07.2014, wie auch aus der Linkadresse hervorgeht http://www.gerati.de/2014/07/26/tyke-und-die-luegen-von-peta/!

Zu diesem Zeitpunkt war weder auf der Webseite von PeTA USA, noch auf einen von PeTA geführten YouTube Channel das Tyke Video zu sehen! Dass es von anderen Nutzern, auf YouTube verbreitet wurde, habe ich niemals bestritten!

Es ist wohl eher anzunehmen, dass der Abschließende Satz meines damals veröffentlichten Artikel, „Lieber Herr Dr. Haferbeck, dieses ist Betrug!, Herrn Dr. Haferbeck dazu bewegte, PeTA USA zur Veröffentlichung eines Artikels und des Videos auf YouTube zu drängen! Weiterhin, kann sich natürlich auch die Rechtslage, durch ein Urteil in den USA geändert haben, wovon ich bis heute auch keine sichere Kenntnis besitze.

In meinem damaligen Beitrag, habe ich expliziert hingewiesen, dass ich anonym die drei Punkte zum Thema Tyke und PeTA USA erhalten habe. Diese drei Punkte hatte ich aufgelistet und meine persönliche Meinung zu diesen abgegeben! Zu diesem Zeitpunkt waren von PeTA USA zum Thema Tyke keine Informationen verfügbar.

Deswegen Lieber Mike, bevor du uns verurteilst, wir würden Lügen verbreiten, bitte schau einfach auf das Veröffentlichsdatum von Video und Beiträgen, das müsste sogar dich überzeugen!

Selbstverständlich, solltest du weitere Beweise besitzen, die meine aufgestellten Behauptungen wiederlegen, kannst du dich jederzeit an mich persönlich wenden.

Auf Gerati.de werden Fakten veröffentlich, die wenn das Gegenteil nachgewiesen werden kann, selbstverständlich korrigiert werden!



3 comments on “PeTA USA steigt auf den Tyke Zug auf
  1. es gibt massenweise Veröffentlichungen des videos auf youtube, die zT mehrere Jahre alt sind. und ihr sagtet ja das es in den usa nicht gezeigt werden darf. das stimmt also nicht. ob es bei der peta oder einem anderen verein auf der website ist ist kackegal.. ich habe auch nirgendwo im netz einen hinweis darauf gefunden, ebenso wenig dass tierrechtler den elefant mit einem plakat erschreckt haben.. das gibt es nur bei euch auf der seite, ohne hinweis, woher ihr die info habt

    • Ja aber nicht von PeTA USA! das Video was du gezeigt hast wurde von PeTA USA am 15.08.2014 hochgeladen vorher gab es keins. Das andere das Video, von MyVideo PeTA Deutschland kopiert und bei YouTube hochgeladen haben, wurde von unserer Seite nie bestritten!

      Eigendlich sollte es dir auch aufgefallen sein, das das Video geschnitten ist. Wo ist die ANfangsequence des Angriffs! Und schaue dir das Video insbesondere die ersten Sekunden an, am Besten bild für Bild, da siehst du hinten etwas weises, was auf ein Plakat hindeuten kann!

      Immer schön rühig bleiben und richtig lesen!

  2. die Seite ist an sich ganz nett, aber du machst durch deine komischen Beiträge alles kaputt. Warum sollte nur peta usa da video nicht zeigen dürfen, alle anderen aber schon? und WO bitte ist irgendeine einziger Beweis für diese Behauptung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.